Ihre Spende ist von der Steuer absetzbar

mehr Infos

La unión es la fuerza – Im Zusammenhalt steckt die Kraft.

Bolivien befindet sich in einer Krisensituation. Der ehemalige Präsident Evo Morales flüchtete in’s Asyl nach Mexiko, während die Übergangspräsidentin Neuwahlen vorbereitet. In der Bevölkerung herrscht große Unsicherheit. Proteste, Straßenblockaden und Auseinandersetzungen prägen den Alltag.
Gleichzeitig spüren wir einmal mehr den Zusammenhalt der ALALAY-Gemeinschaft. Unsere ALALAY-Mitarbeiter*innen legen 3h Fußmärsche zurück, vorbei an den Straßenblockaden, um den Kindern und Jugendlichen nicht nur die Sicherung der Ernährung zu gewährleisten, sondern vor allem Halt und Vertrauen in einer unsicheren Zeit zu geben. Die psychologische Leitung steht den Betreuer*innen zur Seite, damit auch diese ihre Sorgen teilen können und Anleitungen für diese besonderen Herausforderungen. Und nicht zuletzt zu erwähnen sind die zahlreichen Spenden der lokalen Bevölkerung und der österreichischen ALALAY-Gemeinschaft.
Vielen Dank an alle, welche Bolivien und ALALAY zur Seite stehen, in Solidarität und Liebe!

2019-11-24T17:02:56+01:00