Ihre Spende ist von der Steuer absetzbar

mehr Infos

Street Child World Cup 2018 2018-05-30T20:57:58+00:00

Project Description

Vergangene Woche hatten ein paar unserer ALALAY-Mädchen die Chance, bei dem „Street Child World Cup 2018“ in Moskau ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen und bei einer anschließenden Konferenz über ihre Erfahrungen sowie die Rechte von Straßenkindern zu sprechen. Das zehntägige Event diente als Kick-Off Veranstaltung für die bevorstehende Fußball-WM in Russland und verfolgte das Ziel, öffentliche Aufmerksamkeit für die weltweite Stigmatisierung von Straßenkindern zu erwirken.

Ein Großteil der Ausgaben während der Reise wurde von Transdanubia getragen. Bereits in den Jahren zuvor konnte ALALAY immer wieder auf die großzügige Hilfe vonseiten Transdanubias bauen, die mit ihrer Spende den gegenseitigen Respekt, die Gemeinschaft und das Miteinander während des Street Child World Cup fördern wollten – Werte, für die Transdanubia klar eintritt. Ein großes Dankeschön gilt auch Horst Wiesinger Consulting, der ebenfalls einen Teil der Reisekosten übernahm und so dieses großartige Projekt ermöglichte.

Wir sind sehr stolz verkünden zu können, dass unsere ALALAY-Mädchen den hervorragenden 7. Platz erreichten – von insgesamt 28 Teilnehmerländern!

Für mehr Informationen und Videos laden wir Sie herzlich ein, unsere bolivianische Facebook-Seite unter folgendem Link zu besuchen: https://www.facebook.com/FundacionAlalay/?hc_ref=ARQEnztxyxsJtaU2fyLH8i2PM1-J5SoZ7ZprUKjXBFggaRIampnG2l57O2r8BbkjR6Y&fref=nf
Die englische Zeitung „The Guardian“ hat einen Artikel zu diesem Event verfasst (auf Englisch): https://www.theguardian.com/global-development/2018/may/18/street-child-world-cup-2018-moscow