Über Sarah Buchberger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sarah Buchberger, 38 Blog Beiträge geschrieben.

Alle Augen sind auf den Bereich Gesundheit gerichtet

Ob auf Grund einer Ansteckung mit dem Coronavirus oder eines anderen medizinischen Problems: Viele armutsbetroffene Menschen in Bolivien besitzen keinen Zugang zu gesundheitlicher Versorgung, weil sie sich nicht ausweisen können. ALALAY Österreich unterstützt die Kampagne "Yo también cuento - Jedes Kind zählt!", damit Kinder ihr Recht auf Identität wahrnehmen können. Mit einer Spende von €

Alltag im Kinderdorf

Der derzeitige Alltag im Kinderdorf: Die bolivianischen Kolleg*innen sind rund um die Uhr bemüht, die Tage für die Kleinen und Großen abwechslungsreich und lehrreich zu gestalten. So erhalten sie unter anderem Online-Unterricht von ALALAY-Pädagog*innen oder verschönern kreativ das Kinderdorf.  

„Vereint für einen Atemzug“

Vor etwas mehr als einem Monat erreichte uns die tragische Nachricht über das Schicksal des Ehemanns von Claudia Gonzales Sandoval, Gründerin von ALALAY. Richard Sandoval erkrankte am Coronavirus und verstarb, weil es in Bolivien - neben vielen weiteren medizinischen Mitteln - an Beatmungsgeräten fehlt. Damit das "RECHT AUF LEBEN" für die Menschen in Bolivien in

 „Yo tambíen cuento“ – Spende zum Erwerb von 100 Identitätsnachweisen

Dank eines Vortrages von Iris Ortner und Matthias Sappert konnten Spenden für unglaubliche 100 Identitätsnachweise aufgebracht werden! Wir bedanken uns von Herzen! Hier der Link zum Pressetext: https://www.atzenbrugg.at/?gem_nr=32104&dok_id=47920& Vortragende: Iris Ortner, Matthias Sappert Veranstalter: Team „Bildung hat Wert – Atzenbrugg“ (http://www.bhw-atzenbrugg.at/)    

Jedes Kind zählt – „Yo también cuento!“

Jedes Kind zählt! - "Yo también cuento!" Eine Kampagne, um Straßenkindern in Bolivien ein anerkanntes und würdiges Leben zu ermöglichen Bildung, Wohnen, Arbeit, Gesundheitliche Versorgung,…– was für uns selbstverständlich scheint, bleibt Kindern ohne Identitätsnachweis verwehrt. Tausende Kinder erleiden so eine Verletzung ihrer Grundrechte und soziale Ausgrenzung. ALALAY unterstützt diese Kinder in

La unión es la fuerza – Im Zusammenhalt steckt die Kraft.

Bolivien befindet sich in einer Krisensituation. Der ehemalige Präsident Evo Morales flüchtete in's Asyl nach Mexiko, während die Übergangspräsidentin Neuwahlen vorbereitet. In der Bevölkerung herrscht große Unsicherheit. Proteste, Straßenblockaden und Auseinandersetzungen prägen den Alltag. Gleichzeitig spüren wir einmal mehr den Zusammenhalt der ALALAY-Gemeinschaft. Unsere ALALAY-Mitarbeiter*innen legen 3h Fußmärsche zurück, vorbei an den Straßenblockaden, um den

Nach oben